Frank Rosenbusch tritt neu in den Verwaltungsrat ein und übernimmt den Vorsitz von Pierre Lanthemann.

An einer ausserordentlichen Generalversammlung der Body Sculpt AG im Juli 2017 wurde Frank Rosenbusch in den Verwaltungsrat gewählt. Er übernimmt den Vorsitz von Pierre Lanthemann, der aus dem Verwaltungsrat ausscheidet. Zugleich tritt Herr Rosenbusch in die Geschäftsführung ein.

Die Generalversammlung dankt Herrn Pierre Lanthemann für die langjährigen Dienste. Herr Lanthemann wird bei der Body Sculpt AG weiterhin für die Finanzen zuständig sein.

Mit dem personellen Wechsel schafft die Body Sculpt AG die Voraussetzung, die strategische Erweiterung des Geschätsmodells umzusetzen: Die Body Sculpt® IPL-/E-Light-/SHR-Geräte werden künftig auch in der Deutschschweiz angeboten. Ferner wird Body Sculpt AG ihren Kunden, den Schweizer Make-up Artists und Kosmetikprofessionals, zukünftig zusätzlich hochwertige Produkte für die dekorative Kosmetik und Hautpflege anbieten.

Parallel mit dem Wechsel im Verwaltungsrat verlegt die Body Sculpt AG Ihren Firmensitz von Zug nach Ben.

Body Sculpt AG bietet seit über 20 Jahren professionelle IPL-Geräte zur dauerhaften Haarentfernung an. Mit den hochwertigen Geräten wurden bereits über 35’000 zufriedene Schweizer Kunden erfolgreich behandelt. Die von Body Sculpt zusätzlich vertriebenen Kosmetikprodukte genügen höchsten Ansprüchen.

Kontaktdaten

Body Sculpt AG
Helvetiastrasse 27
CH – 3005 Bern

Telefon: +41 (0) 62 896 42 42
www.bodysculpt.ch
info@bodysculpt.ch